Dali
Oberon 7
Schwerer Standlautsprecher

Standlautsprecher

Art.-Nr. 204328

599 €

Inkl. MwSt. zzgl. Versand

 

Verfügbarkeit

Sofort verfügbar, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage
  • Nürnberg – 2 Stück
Verkauf nur paarweise, Mindestabnahme 2 Stück
In den Warenkorb

Das macht diesen Artikel besonders

BESCHREIBUNG

Der größte Lautsprecher der Serie kann bei einer Bauhöhe von gut einem Meter auf ein stattliches Volumen zurückgreifen. Damit die beiden 180 mm (7'') großen Tiefmitteltöner einen präzisen, dröhnfreien und tief hinabreichenden Bass liefern können, sind die Gehäuse im Innern durch stabile Querstreben verstärkt. Störende, den Klang beeinträchtigende Gehäuseresonanzen werden so auf ein Minimum reduziert.

Auch bei der OBERON 7 kommt der neu entwickelte Hochtöner mit seiner besonders groß dimensionierten, extrem leichten 29 mm-Gewebekalotte zum Einsatz. Er übernimmt die Wiedergabe aller Frequenzen oberhalb von 2.300 Hertz und verfügt über eine derart breite Abstrahlcharakteristik, dass die OBERON 7 nicht in zum Hörplatz ausgerichtet werden muss, sondern rechtwinklig zur Rückwand stehen kann.

Der Standlautsprecher empfiehlt sich sowohl als überaus musikalischer Schallwandler für eine Stereo-Wiedergabe als auch für die vorderen Hauptkanäle eines Heimkino-Setups.

Modernes Design

Die abgerundeten Ecken und die grobmaschige Struktur der Stoffe verleihen den Frontabdeckungen der OBERON Lautsprecher ein einzigartiges Design Die beiden Standlautsprecher verfügen zudem über einen eleganten, störende Resonanzen reduzierenden Aluminiumfuß.

PATENTIERTES SMC

Das Polstück der in den OBERON Tiefmitteltönern eingesetzten Magnetsystemen besteht aus einer Kombination von Eisen und dem patentierten Magnetmaterial SMC. Dank der hierdurch deutlich reduzierten Verzerrungen dritter Ordnung ermöglichen die Lautsprecher der OBERON Serie ein längeres entspanntes Hörerlebnis mit unaufdringlichen Mitten und einem in dieser Klasse erstaunlichen Detailreichtum.

HOLZFASERMEMBRAN

Die Membranen der Tiefmitteltöner bestehen aus einer Mixtur aus einem durch die Beigabe von Holzfasern verstärkten feinkörnigen Papierbrei, was eine steife, leichtgewichtige Struktur mit exzellenten akustischen Eigenschaften ergibt. In Kombination mit besonders verlustarmen Sicken und Zentrierspinnen geben die Konusmembranen auch die feinsten Klangdetails überaus klar und präzise wieder.

EINFACHE PLATZIERUNG

Bei der Konstruktion der Chassis und Frequenzweichen sowie den zum Einsatz kommenden Materialien wurde Wert darauf gelegt, dass ein besonders breites Abstrahlverhalten gewährleistet ist. So lässt sich ohne ein Anwinkeln der Lautsprecher zum Hörplatz auch außerhalb des klassischen Stereo-Dreiecks ein überaus plastisches, gut in den Raum integriertes Klangbild realisieren.

Technische Daten

Typ:

Passivlautsprecher

Serie

OBERON

Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz]

36 - 26.000

Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB]

88,5

Nennimpedanz [O]

6

Maximaler Schalldruckpegel [dB]

110

Empfohlene Verstärkerleistung [W]

30 - 180

Übergangsfrequenzen [Hz]

2.300

Frequenzweichenprinzip

2-Wege

Hochtöner / Anzahl

1 x 29 mm ø

Hochtöner, Art der Membran

Gewebekalotte

Tiefmitteltöner / Anzahl

2 x 180 mm (7") ø

Tiefmitteltöner, Art der Membran

Holzfasermembran

Gehäusetyp

Bassreflex

Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz]

39,5

Eingänge

zwei Schraubklemmen

Empfohlene Aufstellung

Standbox

Empfohlener Wandabstand [cm]

20 - 80

Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm]

1.015 x 260 x 310

Gehäuseabmessungen (HxBxT) [mm]

1.015 x 200 x 310

Zubehör im Lieferumfang

Bedienungsanleitung

Gummifüße

Spikes

Front Grille

Gewicht [kg]

14,8

Seitenanfang