Referenzen

Kinoraum "O-Ren Ishii"

Hier verwandelte die Klang Galerie einen leerstehenden Kellerraum in ein großartiges Kino. Für das besondere, authentische Flair wurde eine klassische Bauform gewählt - mit stufenförmig ansteigendem Podest in Kombination mit originalen roten Kinostühlen.
In Sachen Sound bietet O-Ren Ishii geballte Power, insgesamt neun High End Lautsprecher von Dynaudio und zwei Kino Subwoofer von B&W liefern einen kraftvollen, aber stets klaren Klang. Für das richtige Bild sorgt ein Sony HW-55 Full-HD/3D Beamer. Die gesamte Technik befindet sich im Vorraum und wird mit einer Funkfernsteuerung des amerikanischen Herstellers RTi bedient.
Namensgeber für dieses Heimkino ist übrigens eine Figur aus dem Kultfilm Kill Bill, die die komplette rechte Wandseite ziert.