NAD
C389
Hybrid DAC Verstärker

– 11 %

Vollverstärker

Art.-Nr. 206904

1.799 €

1.599 €

Inkl. MwSt. zzgl. Versand

 

Verfügbarkeit

Bestellartikel, Lieferzeit ca. 5-7 Werktage
Ausführung: Graphite
In den Warenkorb

Das macht diesen Artikel besonders

Aufregende Dynamik und exquisite Details aus allen Quellen

Der NAD C 389 DAC-Verstärker ist der Eckpfeiler eines Hochleistungs-Audiosystems – jetzt und für die kommenden Jahrzehnte. Durch den Einsatz des bewährten HybridDigital™ UcD-Verstärkerdesigns von NAD und des ESS Sabre D/A-Wandler, der auch im M10 und M33 von NAD bereits verwendet wird, liefert der C 389 aufregende Dynamik und exquisite Details aus allen Quellen. Mit seiner vollständigen Palette an digitalen und analogen Eingängen, einschließlich einer ultra-rauscharmen Phonostufe und der HDMI-eARC-Schnittstelle, kann der C 389 es mit jeder ihrer Quellkomponenten aufnehmen. Ausserdem enthält der C 389 die neueste Generation der zukunftssicheren Modular Designs Construction-Technologie von NAD (MDC). Diese ermöglicht es spielend leicht nützliche Funktionen wie hochauflösendes BluOS™ Multiroom Musik-Streaming und die Dirac Live® Raumkorrektur noch nachträglich hinzuzufügen.

Power und Performance

Seit mehr als 50 Jahren steht die Marke NAD für Performance und Wertigkeit und der C 389 HybridDigital DAC-Vollverstärker setzt diese Tradition fort. Seine Endstufe basiert auf einer angepassten Version des effizienten HybridDigital UcD-Designs von NAD mit mehreren UcD-Verstärkermodulen in symmetrischer, gebrückter Konfiguration und einem innovativen Schaltnetzteil, das bei Bedarf reichlich Stromreserven bereitstellt. Der C 389 kann erstaunliche 130 Watt Dauerleistung pro Kanal liefern, mit praktisch nicht messbarer Verzerrung und Rauschen im gesamten Audioband, und bis zu 350 Watt pro Kanal Impulsleistung für die mühelose Wiedergabe musikalischer Transienten. Die Digitalsektion verfügt über denselben 32-Bit/384-kHz-ESS Sabre DAC-Chip, der auch im preisgekrönten Masters M33-Verstärker von NAD verwendet wird. Der ESS Sabre 9028 DAC ist für seinen außergewöhnlich großen Dynamikbereich, sein extrem niedriges Rauschen und Verzerrung sowie nahezu Null Taktjitter bekannt und ermöglicht es dem C 389, erstaunliche Klarheit und nahezu holografische Abbildung auf allen Quellen zu liefern.

Zukunftsfreundlich

Der C 389 verfügt über zwei MDC2-Erweiterungssteckplätze, sodass er mit neuen Entwicklungen der Technologie Schritt halten kann. Das erste MDC2-Modul von NAD ist das MDC2 BluOS-D, das hochauflösendes BluOS-Multiroom-Streaming und Dirac Live-Raumkorrektur bietet.

Alles ist verbunden

Der C 389 kann alle Ihre analogen und digitalen Quellkomponenten aufnehmen. Zu den Konnektivitätsoptionen gehören zwei optische und zwei koaxiale Digitaleingänge und zwei Sätze von RCA-Analogeingängen mit Line-Pegel. Die analogen Eingänge verfügen über ultra-rauscharme Pufferverstärker für mehr Klangreinheit.

Präzise MM-Phono-Sektion

mit innovativer Schaltung

Für Vinyl-Enthusiasten bietet der C 389 eine präzise MM-Phono-Sektion mit akkurater RIAA-Entzerrung, hohen Übersteuerungsspannen und extrem niedrigem Rauschen. Die Phono-Sektion enthält eine innovative Schaltung, die das bei der Vinyl-Wiedergabe immer vorhandene Infraschall-Rauschen unterdrückt, ohne die Bassleistung zu beeinträchtigen.

eARC-Eingang

Für Filme und Fernsehen verfügt der C 389 über einen HDMI eARC-Eingang, sodass Sie den Ton des Fernsehers über Ihre Lautsprecher wiedergeben und gleichzeitig die Lautstärke mit der Fernbedienung des Fernsehers steuern können. Zwei Subwoofer-Ausgänge ermöglichen es dem C 389, als Hub eines 2.1- oder 2.2-Kanal-Systems für Musik und Filme zu dienen. Wenn das MDC2 BluOS-D installiert ist, können Sie die Trennfrequenz mit der BluOS-App einstellen, um eine nahtlose Mischung zwischen den Subwoofern und den Hauptlautsprechern zu erzielen.

Dedizierten Kopfhörerverstärker

Für privates Hören verfügt der C 389 über einen dedizierten Kopfhörerverstärker mit niedriger Ausgangsimpedanz und sehr hoher Ausgangsspannung, wodurch er selbst für anspruchsvolle Studiokopfhörer gut geeignet ist. Der C 389 verfügt außerdem über drahtloses Zwei-Wege-Bluetooth mit Unterstützung des aptX-HD-Codecs von Qualcomm für 24-Bit-Streaming von Ihrem Smartphone oder Tablet und drahtlose Wiedergabe über Bluetooth-Kopfhörer und -Lautsprecher.

Wahrlich zeitlos

Aufbauend auf fünf Jahrzehnten Innovation im Verstärkerdesign bietet der C 389 HybridDigital DAC-Vollverstärker von NAD audiophile Leistung, flexible Konnektivität, erstklassige Aufrüstbarkeit und langfristigen Wert. Dank seiner präzisen Lautstärkeregelung, der extrem rauscharmen Schaltung und des hochmodernen Verstärkerdesigns kann der C 389 über praktisch jeden Lautsprecher einen wunderbar raffinierten Klang auch bei höheren Lautstärken liefern. Dank der zukunftssicheren MDC2-Technologie der nächsten Generation von NAD können Sie Ihren C 389 mit aufregenden Funktionen wie Multiroom-Musikstreaming und Raumkorrektur von Dirac aktualisieren. Mit dem C 389 HybridDigital DAC-Vollverstärker setzt sich die NAD-Legende fort.

Unsere Expertenmeinung

  • Maßgeschneiderter HybridDigital UcD Verstärker in vollständig symmetrischer, gebrückter Konfiguration
  • Dauerausgangsleistung: 130 Watt per Kanal an 4 und 8 Ohm
  • Impulsleistung: 210 Watt an 8 Ohm, 300 Watt an 4 Ohm, 350 Watt per Kanal
  • Verschwindend geringer Klirrfaktor und Modulationsverzerrungen
  • Nahezu unmessbares Rauschen im gesamten Audioband
  • Zwei MDC2 Steckplätze für erweiterte Funktionalität
  • Jitter-freier 32-bit / 384 kHz ESS Sabre 9028 DAC
  • Extrem rauscharme MM-Phonostufe mit Infraschall-Filter
  • Zwei analoge Hochpegeleinga¨nge mit rauscharmem Pufferversta¨rker
  • Separater Kopfhörerverstärker
  • Nahtlose Integration mit Smarthome Systemen wie Control4, Crestron, RTI, URC, Lutron und Elan

Markus Kellner (Standort Regensburg)

Seitenanfang