Gold W12
12 Zoll Subwoofer mit 600W

Art.-Nr. 206612

3.149 €

Inkl. MwSt. zzgl. Versand

 

Verfügbarkeit

Bestellartikel, Lieferzeit ca. 5-7 Werktage
In den Warenkorb

Das macht diesen Artikel besonders

Ein unverzichtbarer Subwoofer für tiefe und akkurate Bässe

Der Gold W12 ist der perfekte Subwoofer für alle Liebhaber tiefer und akkurater Bässe. Egal ob Sie Musik genießen oder ein Heimkinoerlebnis schaffen möchten, der Gold W12 spielt seine Stärken überall voll aus. Mit seiner beeindruckenden Leistung und präzisen Basswiedergabe bereichert er Ihr Lautsprecher-Setup und lässt Ihre Lieblingsinhalte lebendig werden.

Mächtiger Bass für Musik und Heimkino

Der Gold W12 bietet eine kraftvolle Basswiedergabe, die sowohl bei Musik als auch im Heimkino für ein beeindruckendes Klangerlebnis sorgt. Egal ob es um mächtige Explosionen und donnernde Einschläge in actionreichen Hollywood-Blockbustern geht oder um den tiefen, resonanten Klang eines Kontrabasses, der Gold W12-Subwoofer steht bereit. Mit einem 12" (305 mm) Langhub-Treiber und einem Paar Auxiliary Bass Radiators (ABR) unterstützt durch einen 600 Watt Class D-Verstärker liefert er echte Spitzenleistungen.

Feinabstimmung und Positionskorrektur für optimale Klangqualität

Mit einer unteren Grenzfrequenz von 20 Hertz ermöglicht der Gold W12 nicht nur das Hören, sondern auch das körperliche Erleben der Musik. Damit dieses Erlebnis in jedem Raum perfekt funktioniert, bietet der Subwoofer eine Reihe von Möglichkeiten zur Feinabstimmung. Darüber hinaus verfügt er über ein automatisches, mikrofongestütztes Positionskorrektursystem (APC), das eine optimale Anpassung an den Raum ermöglicht.

Flexible Konfiguration und intuitive Bedienung

Die Konfiguration des Gold W12-Subwoofers kann entweder über das innovative Kontrollpanel auf der Gehäuseoberseite oder über die speziell entwickelte Software „SubConnect" von Monitor Audio erfolgen. Mit vier vollständig konfigurierbaren Equalizer-Presets pro Eingang, einschließlich der Modi Flat/Music/Movie und Impact, können Sie den Klang an Ihre Bedürfnisse anpassen. Zusätzlich können Sie die Frequenz, Flankensteilheit, Trennfrequenz und Equalizer-Filter für jede Voreinstellung individuell einstellen. Der Nachtmodus reduziert den Dynamikumfang lauter Abschnitte entsprechend Ihren Wünschen.

Hochwertige Treiber und leistungsstarker Verstärker für Spitzenleistungen

Der Gold W12-Subwoofer ist mit hochwertigen Komponenten ausgestattet, darunter ein 12" (305 mm) Langhub-Treiber mit gewölbtem C-CAM-Konus, schwarze Pol- und Antriebsplatten für effektive Wärmeabstrahlung und -absorption sowie eine größere Schwingspule mit 75 mm Durchmesser für Eine optimale Leistung. Das leistungsstarke 600 Watt Hypex Class-D Verstärkermodul mit Schaltnetzteil sorgt für sofortige Leistungsabgabe und präzise Kontrolle. Die DSP-Verarbeitung ermöglicht eine digitale Frequenzweiche und alle Steuerungsfunktionen. Mit dem APC (Automatic Position Correction) System optimieren Sie das Klangbild automatisch an die Raumakustik angepasst.

Mit dem USB-Anschluss können Sie den Gold W12 mit dem Computerprogramm „SubConnect" verbinden, Firmware-Updates durchführen und Servicefälle bequem lösen. So können Sie den Subwoofer immer auf dem neuesten Stand halten und optimal nutzen.v

Technische Daten

Typ:

Subwoofer

Prinzip:

Langhubiger 12"-Treiber mit gewölbter C-CAM-Membran. Zwei 200 mm ABR (Auxiliary Bass Radiator). 36 mm starke Schallwand aus MDF, Gehäuse aus 25 mm MDF mit interner Versteifung und separater Kammer für das Verstärkermodul

Treiberkonzept:

1 x 12" C-CAM Subwoofer-Treiber mit Dreifachaufhängung und 3"-Schwingspule

Verstärkerart:

Class D mit hochstromfähigem Schaltnetzteil (SMPSU)

Verstärkerleistung:

600 W

LED UI-Bedienfeld:

Anpassbare Helligkeit 0% - 100%, konfigurierbare Abschaltfunktion. Schnellzugriff auf Steuerungsfunktionen: Abgleich & Stummschaltung, LPF, Phase, Preset-Auswahl

Benutzer-Angleichung (über SubConnect):

6 vollständig konfigurierbare EQ-Filter und 4 Standardfilter mit Gain-Offset pro Preset

Netzeingangsspannung:

100 – 120 Wechselspannung ~60Hz / 220 – 240 Wechselspannung ~50/60 Hz (Manuell wählbar)

Untere Grenzfrequenz:

-3 dB @ 25 Hz / -10 dB @ 20 Hz (Freifeld). Music-Preset (Standard): -3 dB @ 19 Hz / -10 dB @ 16 Hz (Im Raum). Einstellbarer Tieffrequenz-Begrenzer: -3 dB @ 12 Hz

Obere Grenzfrequenz:

-3 dB @ 150 Hz

Lineare Treiberauslenkung:

19 mm Spitze zu Spitze,

Verdrängung insgesamt: 1.6 Liter

Phasenregelung:

0 – 360 Grad, unterteilt in 15 Grad-Schritte mit einer reinen Invertierung um 180 Grad

Digitale Lautstärke:

-11 bis +11 dB in 1 dB-Schritten über das Kontrollpanel, -80 bis +20 in 1 dB-Schritten über die SubConnect-Anwendung

Digitalumwandlung:

24 Bit/48 kHz ADC’s & DAC’s integriert in den ADAU1701 DSP Core

DSP:

50 MIPS DSP-Kern mit 512 Instruktionen pro Sample, 138 dB Dynamikumfang und 56-Bit Verarbeitung bei doppelter Genauigkeit, dynamisch aktualisiert durch eine 50MHz MCU

Audioeingänge/-ausgänge:

Symmetrischer LFE-Eingang (XLR), Unsymmetrischer LFE-Eingang (RCA), unsymmetrischer Stereo-Eingang (RCA). Symmetrischer LFE-Ausgang (XLR), Unsymmetrischer LFE-Ausgang (RCA), unsymmetrischer Stereo-Ausgang (RCA-Link)

Globale Einstellungen (über SubConnect):

Displayhelligkeit (0-100%), Dimmung (bis auf 10% oder ganz Aus), Voreingestellter Preset, Ausgangsstummschaltung, 12 V Trigger-Zuweisung (Einschalten/Aus oder Voreinstellung), Eingangsverstärkung (Gain) (Master -80 bis +20 dB, Trim -11 bis +11 dB, Stumm), Phase (0 – 360 in 15°-Schritten), Schwellenwert für den Nachtmodus (0 dB bis -36 dB), Automatisch Ein-/Ausschalten (Signalerkennung, Immer an, Zeit bis zum Abschalten 5 – 240 Minuten)

Benutzer-Voreinstellungen (über SubConnect):

4 voll konfigurierbare Nutzer-Presets, Preset-Name, LPF-Frequenz (5 Hz Schritte von 20 – 135 Hz), LPF-Flankensteilheit (-12 oder -24 dB/Okt), Eingang (Stereo, LFE oder beide), Trim Offset (-6 bis +6 dB), EQ-Modus (Impact, Music, Movie oder Standard), Benutzer-EQ (6 einstellbare Filter zusätzlich zu den EQ-Modi), Raum-EQ (Ein/ Aus), Nachtmodus (Ein/Aus)

SubConnect (Computeranwendung):

Windows (7 oder neuer) (32/64 Bit) kompatible Setup-Anwendung, die auf der Monitor Audio-Website verfügbar ist. Ermöglicht dem Benutzer die erweiterte Steuerung und Kontrolle der Subwoofer-Funktionen. Einstellungen können gespeichert werden, wenn sie nicht mit dem Subwoofer verbunden sind, um ihn auch an einem anderen Ort aufzustellen und einzurichten

Raumkorrektur-EQ:

6 systemgesteuerte parametrische EQ-Filter unter Verwendung eines erweiterten Erkennungsalgorithmus. Messung kann sowohl über das Kontrollpanel am Subwoofer, als auch über SubConnect gestartet werden, Messung an maximal 6 verschiedenen Mikrofonpositionen (Standard: 2)

Tiefpassfilter:

2. oder 4. Ordnung (12 oder 24 dB/Oktave), unterteilt in Schritte von 5 Hz bei 35 Hz bis 135 Hz

IR-Fernbedienungscode:

Infrarot-Fernbedienung im Lieferumfang. Infrarot-Empfänger in der Front verbaut mit roter LED-Anzeige

Nachtmodus:

Nachtmodus einstellbar (An oder Aus) pro Preset mit globalem Schwellenwert (0 dB bis-36 dB). Führt eine Begrenzung des Dynamikbereichs ein und senkt den Pegel lauter Abschnitte.

Anforderungen an Auto-Sensing-Eingang:

Line-Pegel: >1 mV am unsymmetrischen oder symmetrischen Eingang.

Auto Standby-Funktion, anpassbar zwischen 5 – 240 Minuten in 5 Minuten-Schritten

Elektrozertifikate:

CE / CB/ ETL / Fcc / CCC/ ErP (Energiesparkonform)

Leistungsaufnahme:

Maximum 300 W, Standby <0.5 W (ErP compliance)

Sicherungstyp:

20 mm T8AL 250 Wechselspannung

Gehäuseabmessungen (inkl. Verstärker, Treiber und Terminals (H x B x T)):

413 x 410 x 433.5 mm

Gehäuseabmessungen (inkl. Verstärker, Treiber, Terminals und Füßen (H x B x T))

445 x 410 x 433.5 mm

Gewicht (unverpackt):

26,98 kg

Angeboten als:

Stück

Seitenanfang